Investoren

 

Das kann Renaissance den Pensionskassen bieten :


Das kann Renaissance den Pensionskassen bieten:
Die Möglichkeit, in nicht kotierte Schweizer KMU zu investieren
Eine Anlagestiftung, die seit 1997 in der Schweiz etabliert ist
Einen Stiftungsrat, der sich aus Vertretern der Pensionskassen zusammensetzt
Ein Investitionsprogramm und einen Asset Manager, die von der OAK BV zugelassen sind
Eine Anlagestiftung, die sich für eine verbesserte ESG-Bilanz der Beteiligungsgesellschaften einsetzt

 
45 private und öffentlich-rechtliche Vorsorgeeinrichtungen investieren in Renaissance.
Die schweizerischen Pensionskassen haben seit der Gründung der Anlagestiftung im Jahr 1997 über 400 Millionen CHF in Renaissance investiert.
Die Liste unserer 40 Investoren ist auf Anfrage erhätlich