Author: elitia

Home / elitia
BANDI SA: „Die Erstellung einer CO2-Bilanz ist für jedes KMU machbar“
Beitrag

BANDI SA: „Die Erstellung einer CO2-Bilanz ist für jedes KMU machbar“

In diesem letzten Blogbeitrag unserer Serie über die CO2-Bilanz von KMU berichtet das Unternehmen Bandi SA über seine Erfahrungen mit der allerersten CO2-Emissionsanalyse. Bandi SA ist eine Beteiligung der Renaissance Anlagestiftung, die 2015 im Rahmen der Nachfolgeregelung von Herrn Yves Bandi, dem Sohn des Gründers, erworben wurde. Wie verlief die Datenerhebung und wie waren die...

CO2-Bilanz eines Unternehmens: Der konkrete Ansatz von Renaissance
Beitrag

CO2-Bilanz eines Unternehmens: Der konkrete Ansatz von Renaissance

Der Überblick über die wichtigsten Schritte bei der Erstellung einer CO2-Bilanz für ein KMU und die internationalen Standards in diesem Bereich sowie der konkrete Fall des Unternehmens Condis SA führen uns nun zu dem von Renaissance angewandten Ansatz. In der Überzeugung, dass die nachhaltige Entwicklung ein wichtiger Faktor für den Erfolg ihrer Investitionen ist, besteht...

CO2-Bilanz eines Unternehmens: Ein Überblick über internationale Standards
Beitrag

CO2-Bilanz eines Unternehmens: Ein Überblick über internationale Standards

Die ersten beiden Beiträge gaben einen Überblick über die wichtigsten Schritte bei der Erstellung einer CO2-Analyse für ein KMU, wobei das Engagement der Firma Condis SA im Bereich der nachhaltigen Entwicklung als konkrete Illustration diente. Wir setzen unsere Serie fort, indem wir einige Schlüssel zur Entschlüsselung der international verwendeten Terminologie und Methodik zur Erstellung einer...

Condis AG: „Die Erstellung einer CO2-Bilanz ist ein langfristiger Prozess“
Beitrag

Condis AG: „Die Erstellung einer CO2-Bilanz ist ein langfristiger Prozess“

Im Rahmen ihrer verantwortungsvollen Investitionspolitik unterstützt die Renaissance Anlagestiftung ihre Beteiligungen bei der Reduzierung ihres CO2-Fussabdrucks sowie bei nachhaltigen Projekten auf globaler Ebene, wie zum Beispiel das Unternehmen Condis AG. Die im Kanton Freiburg ansässige Condis AG gehört zu den weltweit führenden Unternehmen in der Herstellung und Entwicklung von Hochspannungsprodukten und -lösungen für die Stromnetzinfrastrukturen....

Die erste CO2-Bilanz für ein KMU erstellen: Wie geht man vor?
Beitrag

Die erste CO2-Bilanz für ein KMU erstellen: Wie geht man vor?

Die Renaissance Anlagestiftung ist sich der Herausforderungen im Zusammenhang mit der nachhaltigen Entwicklung bewusst und hat eine verantwortungsvolle Investitionspolitik eingeführt. In diesem Sinne unterstützt sie alle ihre Beteiligungen bei der Verbesserung ihrer CO2-Bilanz. Für die meisten Unternehmen ist es nicht unbedingt einfach, eine CO2-Bilanz zu erstellen. Als grösstes Hindernis wurde ein Mangel an internem Fachwissen...

RENAISSANCE EVERGREEN : Performance per 31.03.2022
Beitrag

RENAISSANCE EVERGREEN : Performance per 31.03.2022

Dieser Newsletter fasst die neuesten Ergebnisse der Anlagegruppe RENAISSANCE EVERGREEN per 31.03.2022 zusammen. Die Dividende 2022 von RENAISSANCE EVERGREEN wird auf der Grundlage der hervorragenden Ergebnisse, die die Beteiligungen im Laufe des Jahres 2021 erzielt haben, auf 7% erhöht. RENAISSANCE EVERGREEN ist unsere einzige „offene“ Anlagegruppe, die es Schweizer Pensionskassen ermöglicht, im Rahmen eines nachhaltigen...

Rolf G. Schmid tritt in den Verwaltungsrat der Renaissance Management AG ein
Beitrag

Rolf G. Schmid tritt in den Verwaltungsrat der Renaissance Management AG ein

Die Renaissance Management AG freut sich, bekannt geben zu können, dass Rolf G. Schmid, ehemaliger CEO der Mammut Sports Group AG, dem Verwaltungsrat beitritt. Diese Ernennung wird dazu beitragen, das Unternehmen sowie die Verbindungen zwischen Pensionskassen und Schweizer KMU zu stärken. Rolf G. Schmid hat als CEO über 20 Jahre lang das Schweizer Unternehmen Mammut...

Positive Ergebnisse an der Generalversammlung der Renaissance Anlagestiftung
Beitrag

Positive Ergebnisse an der Generalversammlung der Renaissance Anlagestiftung

Die Stiftung bestätigt ihre Leistung in Bezug auf nachhaltige Investitionen in Schweizer Private Equity. Finanzergebnisse zum 30. Juni 2021 Auf ihrer Generalversammlung am 9. Dezember 2021 meldete die Renaissance Anlagestiftung für das Geschäftsjahr vom 1. Juli 2020 bis zum 30. Juni 2021 positive Ergebnisse mit einer durchschnittlichen IRR von 8% für alle ihre Anlagegruppen. Entsprechend...

Die Renaissance Anlagestiftung wird Mehrheitsaktionär der ekspert SA
Beitrag

Die Renaissance Anlagestiftung wird Mehrheitsaktionär der ekspert SA

Die Renaissance Anlagestiftung wird Mehrheitsaktionär der ekspert SA. Damit wird das starke Wachstum des Unternehmens, das sich auf das Outsourcing von Lohn- und Buchhaltung spezialisiert hat, unterstützt. Die Renaissance Anlagestiftung hat sich langfristig am Kapital der ekspert SA beteiligt. Tarek Almagbaly, Gründer der ekspertSA, bleibt am Kapital des Unternehmens beteiligt und wird auch weiterhin als...