Author: elitia

Home / elitia
Neue Geschäftsführung bei Bandi SA : Frédéric Schaffner zum CEO ernannt
Beitrag

Neue Geschäftsführung bei Bandi SA : Frédéric Schaffner zum CEO ernannt

Als Hauptaktionärin freut sich die Renaissance Anlagestiftung, die Ernennung von Frédéric Schaffner zum neuen CEO der Bandi SA bekannt zu geben. Renaissance bedankt sich bei Paul-André Tendon für die letzten sieben Jahre an der Spitze des Unternehmens. Herr Tendon bleibt dem Unternehmen als Finanzdirektor an der Seite von Fabio Vantaggiato in der operativen Leitung erhalten....

Die positiven Ergebnisse der Renaissance Anlagestiftung knüpfen an die Vorjahre an
Beitrag

Die positiven Ergebnisse der Renaissance Anlagestiftung knüpfen an die Vorjahre an

Die Anlagestiftung bestätigt ihre Leistung bei nachhaltigen Investitionen in nicht kotierte Schweizer KMU. Finanzielle Ergebnisse Anlässlich der Generalversammlung vom 7. Dezember 2022 gab die Renaissance Anlagestiftung eine durchschnittliche IRR von 7.4% über alle ihre Anlagegruppen für das Steuerjahr 2021-2022 vom 1. Juli 2021 bis 30. Juni 2022 bekannt, sowie eine Dividende von ebenfalls 7.4% für...

RENAISSANCE EVERGREEN : Performance per 30.09.2022
Beitrag

RENAISSANCE EVERGREEN : Performance per 30.09.2022

In diesem Artikel fasst die neuesten Ergebnisse der Anlagegruppe RENAISSANCE EVERGREEN per 30.09.2022 zusammen. Der IRR von RENAISSANCE EVERGREEN beträgt 8.6% seit Beginn des Jahres 2022 (« Year-To-Date ») inklusive einer Dividende von 7.4% an die Anleger. Bei Interesse können Sie RENAISSANCE EVERGREEN bis zum 31. Dezember 2022zeichnen. RENAISSANCE EVERGREEN  ist unsere „offene“ («open-end») Anlagegruppe,...

Aktuelles zu den von Renaissance investierten KMU: Asic Robotics AG expandiert und baut eine neue Fabrik
Beitrag

Aktuelles zu den von Renaissance investierten KMU: Asic Robotics AG expandiert und baut eine neue Fabrik

Asic Robotics AG, führend im Bereich Automatisierung und Industrieroboter, hat ihren Sitz in Burgdorf im Kanton Bern und wurde 1995 gegründet. Heute verzeichnet das Unternehmen, das in der gesamten Gruppe 200 Mitarbeiter beschäftigt, ein beachtliches Wachstum. Es hat gerade eine neue Produktionsstätte mit einer Fläche von 7’243 Quadratmetern im Industriegebiet Buchmatt gebaut, das 200 Meter...

Die Renaissance Anlagestiftung intensiviert ihre Präsenz in der Deutschschweiz
Beitrag

Die Renaissance Anlagestiftung intensiviert ihre Präsenz in der Deutschschweiz

Martin Herceg verstärkt das Team in Zürich als Investment Director Mit dieser Neueinstellung will Renaissance ihre Präsenz weiter ausbauen, um damit auch in der Deutschschweiz der bevorzugte und langfristige Partner für Nachfolgeregelungen in der Schweiz zu sein. Die zahlreichen jüngsten Investitionen von Renaissance in der Deutsch- und Westschweiz bestätigen das Interesse an langfristig investiertem Schweizer...

RENAISSANCE EVERGREEN : Performance per 30.06.2022
Beitrag

RENAISSANCE EVERGREEN : Performance per 30.06.2022

In diesem Artikel fasst die neuesten Ergebnisse der Anlagegruppe RENAISSANCE EVERGREEN per 30.06.2022 zusammen.. Die Dividende von RENAISSANCE EVERGREEN beträgt 7.4% für das Jahr 2021-22, das am 30. Juni 2022 endete. Diese Dividende ist im Vergleich zu den Vorjahren um +21% im Vergleich zu 2020-21 und +42% im Vergleich zu 2019-20 gestiegen. RENAISSANCE EVERGREEN ist...

Zwei neue Verwaltungsratsmitglieder treten in den Verwaltungsrat der ROXER SA ein
Beitrag

Zwei neue Verwaltungsratsmitglieder treten in den Verwaltungsrat der ROXER SA ein

Roxer SA ist in der Uhrenindustrie führend, wenn es um die Messung der Wasserdichtigkeit von Uhren und das Anbringen von Zeigern geht. Das Unternehmen ist seit über 60 Jahren in La Chaux-de-Fonds ansässig und zählt renommierte Uhrenmarken zu seinen Kunden. Seit 2019 ist die Renaissance Anlagestiftung Mehrheitsakionärin und freut sich den Verwaltungsrat mit zwei neue...

BANDI SA: „Die Erstellung einer CO2-Bilanz ist für jedes KMU machbar“
Beitrag

BANDI SA: „Die Erstellung einer CO2-Bilanz ist für jedes KMU machbar“

In diesem letzten Blogbeitrag unserer Serie über die CO2-Bilanz von KMU berichtet das Unternehmen Bandi SA über seine Erfahrungen mit der allerersten CO2-Emissionsanalyse. Bandi SA ist eine Beteiligung der Renaissance Anlagestiftung, die 2015 im Rahmen der Nachfolgeregelung von Herrn Yves Bandi, dem Sohn des Gründers, erworben wurde. Wie verlief die Datenerhebung und wie waren die...

CO2-Bilanz eines Unternehmens: Der konkrete Ansatz von Renaissance
Beitrag

CO2-Bilanz eines Unternehmens: Der konkrete Ansatz von Renaissance

Der Überblick über die wichtigsten Schritte bei der Erstellung einer CO2-Bilanz für ein KMU und die internationalen Standards in diesem Bereich sowie der konkrete Fall des Unternehmens Condis SA führen uns nun zu dem von Renaissance angewandten Ansatz. In der Überzeugung, dass die nachhaltige Entwicklung ein wichtiger Faktor für den Erfolg ihrer Investitionen ist, besteht...

CO2-Bilanz eines Unternehmens: Ein Überblick über internationale Standards
Beitrag

CO2-Bilanz eines Unternehmens: Ein Überblick über internationale Standards

Die ersten beiden Beiträge gaben einen Überblick über die wichtigsten Schritte bei der Erstellung einer CO2-Analyse für ein KMU, wobei das Engagement der Firma Condis SA im Bereich der nachhaltigen Entwicklung als konkrete Illustration diente. Wir setzen unsere Serie fort, indem wir einige Schlüssel zur Entschlüsselung der international verwendeten Terminologie und Methodik zur Erstellung einer...